Projekty Sasko/Čechy

Projekty Sasko/Čechy

Der Verein verfügt über eine langjährige Erfahrung in der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit gemeinsam mit Partnern aus Böhmen sowie weiteren Projektpartnern aus Sachsen.

Seit 2001 haben wir folgende Großprojekte mit einer Laufzeit von jeweils 3 Jahren realisiert:

  • Jugend und neue Medien
  • Der Europakoffer
  • Aufwachsen-Zusammenwachsen
  • Aufwachsen – Zusammenwachsen / Die Erweiterung
  • Das Planspiel

Die Antragstellung erfolgte jeweils über die Sächsische Aufbaubank. Die jeweiligen förderfähigen Kosten lagen dabei zwischen 350.000,00 € – 1,4 Mio. €.

 

Darüber hinaus haben wir ca. 20 Kleinprojekte mit den zuständigen Euroregionen Erzgebirge und Elbe/Labe realisiert.

Der Schwerpunkt liegt dabei in den Bereichen Bildung und Jugend sowie Familienbildung.
Wir verfügen über ein umfangreiches Netzwerk zu Einrichtungen in Böhmen und Sachsen, mit denen wir teilweise seit über 10 Jahren gemeinsam Ideen zu Projekten entwickeln und diese beantragen und später realisieren.

 

Wir unterstützen Einrichtungen der formalen sowie informellen Bildung beim Aufbau eigener Strukturen nach Böhmen durch

  • binationale Lehrerfortbildungen
  • binationale Multiplikatorenschulungen
  • Vermittlung und Begleitung von Schulpartnerschaften

sowie die direkte Einbindung von Schulen und Jugendeinrichtungen in unseren eigenen Aktivitäten.

Hierzu nutzen wir die Mittel, die aus dem Europäischen Strukturfond für die regionale Entwicklung bereitgestellt werden. Weiterhin die Möglichkeiten, die das europäische Programm ERASMUS+ insbesondere für den Schulbereich bietet.


Gerne unterstützen wir auch Ihre geplanten Aktivitäten oder den Wunsch nach dem Aufbau von Kooperationsstrukturen in die Tschechische Republik mit unseren Erfahrungen und Kontakten.

Sprechen Sie uns gerne an.